Deutsche Pankreashilfe e.V.
Unbekanntes bekannt machen, Wissen teilen, Hilfe bieten

Selbstauskunft

Der Selbsthilfeverein Deutsche Pankreashilfe e.V. hat sich im Rahmen seiner Mitgliedschaft bei der Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (achse e.V.) verpflichtet die Leitsätze der BAG Selbsthilfe und des FORUM im PARITÄTISCHEN anzuerkennen und anzuwenden.

Damit haben wir uns auch dem auch sogenannten "Monitoringverfahren" unterworfen. Teil dieses Verfahrens ist die Veröffentlichung der Einnahmen, die  aus Verbindungen zu Wirtschaftsunternehmen aus dem Gesundheitsbereich stammen. Damit soll ein Höchstmaß an Transparenz hergestellt werden.

Unsere Transparenzerklärungen für das jeweilige Geschäftsjahr stehen hier zum Download zur Verfügung:

2016

2017

2018

2019

Für das Jahr 2021 wurde mit der ACHSE e.V. eine Zielvereinbarung getroffen, um sicher zu stellen, dass die Leitlinien der BAG Selbsthilfe dauerhaft erreicht werden. Die entsprechende Vereinbarung kann unter folgendem Link eingesehen werden:

Zielvereinbarung 2021 mit der ACHSE e.V. vom  21. April 2021